Brutstätten Comic

In den Brutstätten sammeln sich fiktive Geschichten über das kollektive Schaffen von Leben und Lebensraum. Leute, Figuren, Gestalten und Wesen erkunden ihre sozialen Bedürfnisse und konstruieren gemeinsam Umgebungen, um diese auszuleben. Die Zeichnungen, Comics und Texte erzählen vom urbanen Unbehagen, von der Zwischenmenschlichkeit in imaginären Vierteln und von Konflikten in Vor- und Nachorten. 80 Seiten absurde Abbilder der alltäglichen Ambiguität. 


Brutstätten ist erhältlich als Softcover für 35.- und als Hardcover für 70.- und kann im Shop gekauft werden!